Share this news:

IntAnnex9_Header

Intelligence Annex #9: Eine neue Herausforderung erwacht

07.04.2016 12:00

Hallo Agenten,

es ist schon eine Weile her, dass wir uns hinsetzen konnten, um mit euch über The Division zu reden. Beim letzten Mal haben wir euch gezeigt, wie man einen besseren Agenten ausbildet. Nun, nachdem ihr die letzten Wochen New York durchstreift, die beste Ausrüstung gesammelt und Gegner eliminiert habt, ist es an der Zeit, dass ihr euch anseht, was wir für euch mitbringen, um euren Agenten noch stärker zu machen.

Unsere nächste große Aktualisierung bringt ein spannendes neues Feature mit, bei dem die Koordination und die Strategie eures Teams auf die Probe gestellt wird. Unsere Einführung des ersten Übergriffs, „Falcon verloren“ wird genau dies leisten. Um die aktuellen und großartigsten News bereitzustellen, haben wir den Game Director Petter Mannerfelt von Massive Entertainment und Creative Director Mathieu Granjon von Ubisoft Annecy hergeholt. Sie sind die Lead Creators der Übergriffe. Mit Themen wie dem Design, zukünftigen Plänen und wie sich die Welt und die Agenten weiterentwickeln, haben wir ein paar knackige Details am Start. Macht es euch gemütlich und los geht's.

Also was erwartet uns?

In den letzten Wochen, haben viele von euch hart daran gearbeitet, die Einsätze im Herausforderungsmodus abzuschließen. Die Übergriffe bringen eine neue Schwierigkeit mit sich. Sie stellen die schwersten Einsätze bereit, an denen ihr teilnehmen könnt und die jeden von euch an sein Limit führen. Aber bevor ihr euch da hinein stürzen könnt, müsst ihr die maximale Stufe erreicht haben und eine Mindestanforderung bei der Ausrüstung erfüllen. Ihr könnt mehr über die Ausstattungswerte in unserem letzten Podcast erfahren. Schaut ihn euch hierunter an. Petter beschreibt die Übergriffe als „herausfordernde Gruppen-Begegnungen, die für Spieler entworfen sind, die nicht nur über gute Ausrüstung und Fertigkeiten verfügen, sondern auch gut kommunizieren und sich koordinieren müssen, um die Aufgabe zu erfüllen“. Die Vorbereitung auf den Übergriff ist genauso wichtig, wie das, was während des Übergriffs passiert. Schnappt euch eure mächtigsten Freunde und verteilt möglichst viele verschiedene Rollen und Fertigkeiten, um die Ziele zu erfüllen, denen ihr euch gegenüber seht. Sie werden euch an die Grenzen bringen und der Herausforderungsmodus kann erst gewählt werden, wenn ihr den schweren Modus überstanden habt. Bereitet euch auf alles vor, was ihr euch vorstellen könnt. Die Gegner, die euch begegnen, gehen mit voller, unaufhaltsamer Gewalt vor!

TCTD_incursions_environment_conceptart

Was bedeutet das für den Fortschritt des Agenten? „Jeder neue Übergriff wird schwerer und noch herausfordernder als der vorherige und bietet neue High-End-Ausrüstung und Waffen, die euch dabei helfen, noch mächtiger zu werden“, sagt Petter. Einige Teile der Ausrüstungs-Sätze können durch den Abschluss des Übergriffs erlangt werden, der Rest durch andere Aktivitäten. Jeder davon verfügt über eigene Boni, die an die unterschiedlichen Spielstile angepasst sind, die durch das Tragen von verschiedenen Teilen des gleichen Satzes ausgelöst werden. Darüber hinaus fallen jedes Mal, wenn ihr einen Übergriff vereitelt, High-End-Waffen, Ausrüstung und Anfertigungsmaterialien. Einmal pro Woche habt ihr eine Garantie auf eine High-End- oder Ausrüstungs-Satz-Belohnung nach Abschluss des Übergriffs. Diese Beute und die Belohnungen sind direkt mit der Schwierigkeit verbunden, die ihr erfüllt. Wenn ihr also die beste Beute wollt, dann bereitet euch auf die Herausforderung vor.

Arbeitet zusammen, um die Ziele zu erfüllen. Nutzt diese neue Kraft, um die aktuellen Herausforderungen zu erfüllen und werdet zu einer formidablen Kraft. Und während ihr immer mächtiger werdet, so werden es auch eure Gegner. Zeigt euch immer von eurer besten Seite und seid vorbereitet überall angegriffen zu werden.

Eine großartige Zukunft der Gefahren

Die Zukunft ist spannend und überall lauern Übergriffe, die in den zukünftigen Aktualisierungen erscheinen werden. Jede davon stellt die Entschlusskraft eures Agenten mehr und mehr auf die Probe. Jede kommt mit einer neuen Geschichte, die sich aus dem ergibt, was ihr in den Hauptmissionen geleistet habt. Die Erschaffung einer einmaligen Geschichte für jeden Übergriff beginnt mit der Wahl des Schauplatzes. Petter erklärt, dass „jeder Übergriff sich um einen legendären Schauplatz rankt, der ein spannendes und herausforderndes Spiel ermöglicht. Ihr werdet auf eine Vielzahl von Bereichen stoßen, von Untergrund-Fabriken bis auf die Dächer der Stadt“. Im ersten Übergriff „werdet ihr aufgefordert, einer JTF-Patrouille, die über eine unterirdische LMB-Fabrik gestolpert ist, zu helfen“, sagt Mathieu. Mit noch vielen weiteren Übergriffen am Horizont, werden wir mit einem Informationshappen des zweiten Übergriffs gefüttert. Was wir wissen, ist, dass er um den legendären Columbus Circle herum stattfinden wird. Bereitet euch auf komplett neue Schauplätze und Gegner vor, die mächtige und gefährliche Ausrüstung am Start haben.

TCTD_incursions_tank_boss_conceptart

Und damit überlassen wir euch den Tipps von Petter und Mathieu zu den besten Ansätzen zu den Übergriffen.

„Spielt gemeinsam und bleibt zusammen. Das ist die allerbeste Strategie. Denkt immer zweimal darüber nach, wenn etwas riskant erscheint, denn meistens ist es das auch.“ –Mathieu

„Die Übergriffe sind schwer. Man braucht nicht nur ein Team, man braucht auch viele Dinge für die anstehenden Aufgaben. Stellt sicher, dass euer Team weiß, wie alle Mechaniken funktionieren, nutzt starke Taktiken und koordiniert euch, um den Übergriff zu vereiteln. Viel Glück, Agenten.“ –Petter

Wenn ihr weitere Informationen benötigt, wie man einen Charakter auf maximale Stufe bringt, dann seht euch den aktuellen Podcast an.

Zeigt uns auf Facebook, Twitter, Google+, im offizellen Forum oder in der Community auf Reddit, was ihr bisher in Tom Clancy's The Division erreicht habt. Viel Glück da draußen, Agenten!

Bis zum nächsten Mal.

—Das The Division-Entwicklerteam