Share this news:

[2016-05-19] devblog_lootrevamp_header

Beute-Änderungen in Update 1.2

19.05.2016 09:30

Agenten,

Update 1.2: Konflikt steht vor der Tür und wir haben ein paar aufregende Neuigkeiten bezüglich, die wir gerne mit euch teilen möchten.

Unsere letzten Anstrengungen zielten darauf ab, den Fokus von der Anfertigung auf die Beute zu richten. Auch wenn es uns gelungen ist, die beste Beute von der Anfertigung zu trennen, war Update 1.1 nur ein erster Schritt. Mit Update 1.2 verlagern wir den Schwerpunkt weiter in Richtung Beute.

Beute machen: Die Endgame-Herausforderung

Wenn man bei Stufe 30 das Endspiel erreicht hat, ist die weitere Ausstattung des Charakters nicht leicht, da der bisherige Fortschrittsverlauf verwirrend ist und sich bestimmte Belohnungen möglicherweise auf Aktivitäten beschränken, die euch gar nicht interessieren. Das führt insgesamt zu einem weniger lohnenden und unterhaltsamen Spielerlebnis. Die Spieler sind gezwungen, ihre Endspielausstattung hauptsächlich durch Anfertigung zusammenzustellen. Wie in unserem vorangehenden Artikel beschrieben, möchten wir davon eigentlich wegkommen. Mit Update 1.2 wollen wir die Aktivitäten einheitlicher gestalten, damit ihr stärkere Ausstattung aus den Inhalten beziehen könnt, die euch am meisten gefallen.

Zu diesem Zweck haben wir uns mit folgenden Punkten beschäftigt:

  • Beute erscheint nicht lohnend, da sie selten eine Verbesserung darstellt und ihr Ausstattungswert gering ist.
  • Die Quelle für die beste Ausstattung beschränkt sich derzeit auf den Übergriff-Herausforderungsmodus.
  • Anfertigung ist weiterhin die beste Quelle für 204er-Waffen, da Beute nach wie vor selten ist.
  • Dark Zone-Beute passt häufig nicht zum Ausstattungswert des Spielers.
  • Nachschublieferungen in der Dark Zone sind enttäuschend.

Neue und verbesserte Aktivitäten

Mit Update 1.2 möchten wir, dass das Beutemachen interessanter wird! Um das zu erreichen, wollen wir insgesamt großzügiger werden, klare Etappen bei den Fortschritten vorgeben, abwechslungsreichere Spielmöglichkeiten für die beste Beute bieten und die Dark Zone besser mit dem Ausstattungswert des Spielers in Einklang bringen.

Offene Welt

Sprechen wir zunächst über die offene Welt. In unserem letzten Intelligence Annex haben wir Suchen-und-Zerstören- sowie Hochrangige-Ziele-Einsätze vorgestellt, die den Spielern neue Möglichkeiten ermöglichen, gute Ausstattung zu erhalten. Falls ihr mehr Informationen über diese Features erhalten möchtet, dann lest den vollständigen Artikel! Jedes hochrangige Ziel bringt euch eine Belohnung ein, aber das Hauptaugenmerk liegt auf der Beute, die der namentlich bekannte Nichtspielercharakter fallen lässt:

  • Hochrangiges Ziel (täglich)
    • 1x 182-Highend oder 214-Ausstattungsgarnitur
    • Chance auf 1x 191-Ausstattungsgarnitur
  • Hochrangiges Ziel (wöchentlich)
    • 1x 182-Highend oder 214-Ausstattungsgarnitur
    • Chance auf 1x 214-Ausstattungsgarnitur
  • Hochrisiko-Ziel (wöchentlich)
    • 1x 204-Highend oder 214-Ausstattungsgarnitur
    • Chance auf 1x 240-Ausstattungsgarnitur

Diese Einsätze folgen einem ähnlichen Fortschrittsverlauf und ihre Belohnungen entsprechen der Schwierigkeitsstufe des Einsatzes. Sie bieten einen zusätzlichen Ausgangspunkt für Ausstattungsverbesserungen, mit denen ihr härtere Herausforderungen annehmen könnt, wobei die schwierigsten Einsätze euch mit den hochwertigsten Ausstattungsgegenständen im ganzen Spiel belohnen.

Haupteinsätze

Wir haben deutliche Änderungen an der Beute vorgenommen, die bei den Haupteinsätzen im Spielmodus Schwer und Herausforderung fallengelassen wird. Immer wenn ihr einen dieser Modi abschließt, erhaltet ihr:

  • Modus Schwer (Boss-Beute)
    • 1x 163-Highend
  • Modus Hart (Einsatzbelohnung)
    • 1x 163-Highend
  • Herausforderungsmodus (Boss-Beute)
    • 2x 182-Highend
    • 1x 182-Highend oder 214-Ausstattungsgarnitur
    • Chance auf 1x 191-Ausstattungsgarnitur
  • Herausforderungsmodus (Einsatzbelohnung)
    • 1x 182-Highend

Diese Änderung verschafft den Spielern eine verlässlichere Quelle für Ausstattungsgegenstände, mit denen sie sich auf die höheren Klassen in der Dark Zone und bei den Übergriffen im Modus Hart vorbereiten können.

Übergriffe

Wir haben außerdem einige größere Änderungen an der Art und Weise vorgenommen, wie man bei den Übergriffen Beute erhält. Nach jedem abgeschlossenen Übergriff erhält man ein Objekt, das der Schwierigkeitsstufe entspricht, in der man ihn gespielt hat. In Update 1.2 erhaltet ihr:

  • Modus Schwer (Boss-Beute)
    • 1x 204-Highend-Waffe
    • 1x 214-Ausstattungsgarnitur
    • 182-/204-Highend oder 214-/240-Ausstattungsgarnitur
  • Modus Schwer (wöchentliche Belohnung)
    • 1x 204-Highend-Waffe
    • 1x 214-Ausstattungsgarnitur
  • Herausforderungsmodus (Boss-Beute)
    • 1x 204-Highend-Waffe
    • 1x 240-Ausstattungsgarnitur
    • 1x 204-Highend oder 240-Ausstattungsgarnitur
  • Herausforderungsmodus (wöchentliche Belohnung)
    • 1x 204-Highend-Waffe
    • 1x 240-Ausstattungsgarnitur

Diese wöchentliche Belohnung ermöglicht es euch, einmal pro Woche und Charakter eine garantierte Waffe zu erhalten sowie zusätzliche Beute. Durch diese Änderung können die Spieler den Übergriff effizienter für sich nutzen und entweder mehr Ausstattung für den Herausforderungsmodus erhalten oder Ausstattungsgarnituren mit perfekter Attributkombination hinterherjagen.

Dark Zone

Unsere Arbeit beschränkt sich nicht auf das Hinzufügen lohnender Open-World-Aktivitäten und das Ändern der Übergriff-Beute. Die Dark Zone nimmt einen bedeutenden Platz im Spiel ein und es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir hier dieselbe großzügige Beute-Philosophie verfolgen wie in den anderen Teilen des Spiels.

Die eingesammelte Beute sollte lohnender erscheinen und euch bei eurem Fortschritt in der Dark Zone unterstützen. Mit dem Einsammeln besserer Beute gelangt ihr in höhere, benannte Zonen in der Dark Zone und schließlich in eine neue Ausstattungswert-Klasse. Um das zu unterstützen, haben wir folgende Änderungen an der Beute bei den Ausstattungswert-Klassen 0-161 und 162-200 vorgenommen:

  • Namentlich bekannter Nichtspielercharakter, Stufe 30 (DZ01 und DZ02)
    • 1x 163-Highend oder 191-Ausstattungsgarnitur
  • Namentlich bekannter Nichtspielercharakter, Stufe 31 (DZ03 und DZ04)
    • 1x 163-/182-Highend oder 191-/214-Ausstattungsgarnitur
  • Namentlich bekannter Nichtspielercharakter, Stufe 32 (DZ05 und DZ06)
    • 1x 163-/182-/204-Highend oder 191-/214-/240-Ausstattungsgarnitur

Außerdem haben wir mit der Dark Zone-Ausstattungswert-Klasse über 201 bessere Beutemöglichkeiten eingeführt. Kämpfe werden dort extrem schwer, also ist es wichtig, dass sich das auch in den Belohnungen widerspiegelt. Spieler in dieser Klasse verfügen bereits über außergewöhnliche Ausstattung, was es ihnen erschwert, Upgrades zu finden. Das soll in dieser Klasse einfacher werden. Die Qualität der gefundenen Ausrüstung steht in direktem Bezug zur Stufe des namentlich bekannten Nichtspielercharakters und der benannten Beutezone in der Dark Zone. Die Beute in 1.2 für die Ausstattungswert-Klasse über 201 ist folgende:

  • Namentlich bekannter Nichtspielercharakter, Stufe 32 (DZ01 und DZ02)
    • 1x 182-/204-Highend oder 214-/240-Ausstattungsgarnitur
  • Namentlich bekannter Nichtspielercharakter, Stufe 33 (DZ03 und DZ04)
    • 1x 182-/204-Highend oder 214-/240 Ausstattungsgarnitur
  • Namentlich bekannter Nichtspielercharakter, Stufe 34 (DZ05 und DZ06)
    • 1x 204-Highend oder 240-Ausstattungsgarnitur

Die Beute wird in gleicher Weise behandelt und sollte Belohnungen einbringen, die der Schwierigkeitsstufe des sie bewachenden Nichtspielercharakters entsprechen, beziehungsweise der Menge an Beute. Die Beute richtet sich nach der Ausstattungswert-Klasse der Dark Zone und der benannten Zone. Die Beute-Belohnungen für die Ausstattungswert-Klassen 0-161 und 162-200 sind Folgende:

  • DZ01 und DZ02
    • 1x 163-/182-Highend
    • Chance auf 191-Ausstattungsgarnitur
  • DZ03 und DZ04
    • 1x 163-/182-Highend
    • Chance auf 191-/214-Ausstattungsgarnitur
  • DZ05 und DZ06
    • 1x 182-/204-Highend
    • Chance auf 214-Ausstattungsgarnitur

Entsprechend ist die Beute in der Ausstattungswert-Klasse über 201:

  • DZ01 und DZ02
    • 1x 182-/204-Highend
    • Chance auf 214-/240-Ausstattungsgarnitur
  • DZ03 und DZ04
    • 1x 182-/204-Highend
    • Chance auf 214-/240-Ausstattungsgarnitur
  • DZ05 und DZ06
    • 1x 204-Highend
    • Chance auf 240-Ausstattungsgarnitur

Zusammenfassung

Fassen wir noch einmal zusammen:

  • Die offene Welt wird durch eine weitere Quelle für hochwertige Beute erweitert.
  • Die Einsatzbelohnungen im Modus Hart und dem Herausforderungsmodus werden deutlich erhöht.
  • Bei den wöchentlichen Übergriffen wird eine 204er-Waffenbeute garantiert.
  • Der Abschluss von Übergriffen im Modus Hart oder im Herausforderungsmodus belohnt euch mit Beute, die immer der Schwierigkeitsstufe entspricht.
  • Änderung der Beute in allen Ausstattungswert-Klassen der Dark Zone, um einen klaren Fortschrittsverlauf vorzugeben.
  • Deutliche Erhöhung der Qualität der Beute aus Nachschublieferungen.

Diese Änderungen bringen einen klareren Fortschrittsverlauf und lassen die Beute lohnenswerter erscheinen.

Änderungen in einem Online-Spiel wie diesem durchzuführen, ist keine leichte Aufgabe, aber wir setzen alles daran, das allgemeine Spielerlebnis mit jedem weiteren Schritt zu verbessern. Eure Beiträge sind äußerst wertvoll für uns, also hört nicht auf damit. Wir lesen sie immer!

-Das The Division-Entwicklerteam