Share this news:

07-09-2017 [News] SotG_September_7_Header

State of the Game: 7. September 2017

07.09.2017 12:00

Agents, eingehende State of the Game-Übertragung:

Während des letzten State of the Game hat Community Developer Hamish Bode Creative Director Terry Spier und Lead Designer Keith Evans von Red Storm Entertainment getroffen, um die West-Side-Piers-Kartenerweiterung unter die Lupe zu nehmen, die mit Aktualisierung 1.8 kommt.

Diese Woche haben sich Terry und Keith mit Petter zusammengesetzt, um einen exklusiven Blick auf den neuen 4-Spieler-PvP-Modus, „Gefecht“, zu werfen.

Falls ihr den Stream verpasst habt, könnt ihr euch das folgende Video ansehen.

[05-12-2016] TodayDivider

Die wöchentliche Wartung wurde heute Morgen ohne Probleme abgeschlossen.

Wir haben zahlreiche Spieler gebannt, da sie die SPM-Verzögerung ausgenutzt haben. Denkt daran, dass diese Verzögerung ein Verstoß ist und wir, falls nötig, weitere Bann-Wellen durchführen werden. Es gibt eine ganze Reihe von Verstößen, die zu einer Sperrung des Spielerkontos führen können.

Noch einmal, falls ihr die 1.8- Vorschau auf „Gefecht“ verpasst habt, könnt ihr euch das Video oben ansehen.

Wie auch der neue PvP-Modus zeichnet sich „Gefecht“ durch mehr Schießen und weniger Rennen aus. Die Teams kämpfen in diesem Team-Deathmatch in Arenen, die ungefähr die Größe der DZ-Wahrzeichen haben. Die Fertigkeiten-basierte Spielersuche sorgt dafür, dass die Partien ausgewogen sind und die Normalisierung aus „Letztes Gefecht“ findet auch in „Gefecht“ Anwendung.

Aus der Letztes-Gefecht-Rangliste wird eine allgemeine PvP-Rangliste, unter die auch „Gefecht” fällt. Das bedeutet, dass das Spielen von „Letztes Gefecht“ und „Gefecht“ in einen konsolidierten PvP-Rang einfließt, der bis 99 geht. Spieler können beim Steigern ihres allgemeinen PvP-Rangs unter anderem mit Geheimen Behältern als Belohnung rechnen.

Ausstattungsoptimierung ist die nächste Entwicklungsstufe in der Ausstattungsverbesserung von The Division. Sie ermöglicht es den Spielern, sich durch das Auswürfeln der Werte für jedes verfügbare Ausstattungsteil auf die Jagd nach dem besten Build zu machen. Ausstattungsoptimierungs-Stationen verwenden D-Tech als Primärwährung. Weltrang 5 reicht dadurch jetzt von 256 – 286.

In Aktualisierung 1.8 stellt der Ausstattungswert die Qualität der Zufallswerte bei allen Objekten dar. Wir wollten den Spielern einen einfachen Hinweis darauf geben, wie stark ihre Ausrüstung ist und aus diesem Grund erhalten Objekte eine individuelle Ausstattungspunktzahl.

[05-12-2016] LookingForwardDivider

Denkt daran, dass ein Public Test Server für 1.8 geplant ist, aber bisher steht das Datum noch nicht fest. Wir stellen gerade auch unseren Zeitplan für das nächste Global-Event zusammen.

Es gibt einen Fix für die SPM-Verzögerung, aber dafür ist ein Patch des Clients erforderlich. Wir wissen, dass die Community diesen Fehler so schnell wie möglich behoben haben will. Da bei Konsolen-Patches allerdings Zertifizierungen notwendig sind, planen wir, die Korrektur zuerst auf PC durchzuführen.

Ausdauer und Zähigkeit werden in 1.8 angepasst, damit Spieler tiefer in den PvE-Inhalt eintauchen können.

Es wird auch Änderungen am Abtrünnigen-System geben! Abtrünnig 2.0 verschafft Spielern die Möglichkeit, freiwillig auf abtrünnig umzuschalten und so ungewollten Eigenbeschuss in der Dark Zone zu vermeiden. Im nächsten State of the Game werden wir weitere Änderungen am Abtrünnigen-System bekanntgeben, also verpasst es nicht!

  

Wie immer könnt ihr uns in den offiziellen Foren oder im Community-Reddit  treffen, falls ihr nach einem Ort sucht, wo ihr alles rund um The Division diskutieren könnt.

Bis zum nächsten Mal!

Das The Division-Dev-Team