Share this news:

30-11-2017 [News] SotG_November_30_Header_NCSA

State of the Game: 30. November 2017

30.11.2017 12:00

Agenten, eingehende State of the Game-Übertragung:

Im letzten State of the Game haben sich die Community Developer Petter Mårtensson und Yannick Banchereau zusammengesetzt, um das Veröffentlichungsfenster für Aktualisierung 1.8 bekannt zu geben und um über die Zukunft von State of the Game zu reden.

Yannick ist diese Woche wieder da, um die Ankunft von Aktualisierung 1.8 in der nächsten Woche zu bestätigen. Creative Director Terry Spier und Lead Designer Keith Evans von Red Storm Entertainment sind hinzugekommen, um weitere Design-Entscheidungen rund um Abtrünnig 2.0 und Aktualisierung 1.8 zu besprechen.

Falls ihr den Stream verpasst haben solltet, könnt ihr das Video im Folgenden checken. Und wenn ihr gerade unterwegs seid, dann könnt ihr euch die Podcast-Zusammenfassung anhören.

[05-12-2016] TodayDivider

Nach einer einwöchigen Pause ist State of the Game diese Woche wieder da, mit Neuigkeiten für alle! Zunächst einmal wird Aktualisierung 1.8 in der nächsten Woche veröffentlicht und wir werden das offizielle Erscheinungsdatum am Montag, dem 4. Dezember ankündigen. Wir veranstalten außerdem einen 24-stündigen Stream, um den Start unseres bisher größten Gratis-Updates zu feiern und wir hoffen, dass ihr alle dabei sein könnt. Das Global-Event „Angriff“ erscheint in der darauffolgenden Woche, also macht euch eine Notiz in eurem Kalender!

Jetzt, da wir dieses Thema abgehandelt haben, möchten wir uns sehr bei unseren Community-Mitgliedern bedanken. Wir haben bemerkt, dass sich ein Schwung neuer Spieler angeschlossen hat und Aktualisierung 1.8 wäre ohne die Mithilfe aller, ob Neu- oder Alt-Spieler, nicht möglich gewesen.

Insbesondere für unsere neueren Spieler fassen wir im Folgenden noch einmal zusammen, was uns bei Aktualisierung 1.8 erwartet:

  • „Widerstand“, ein neuer PvE-Hordenmodus, in dem Agenten SHD-Tech einsetzen, um Befestigungen im Kampf gegen verbündete Feindfraktionen zu errichten.
  • „Schlacht“, ein neuer 4-gegen-4-PvP-Modus, der einen Schwerpunkt auf Nahkampf und Gunplay setzt.
  • Überarbeiteter „Untergrund“, der Untergrund, den die Agenten kennen und lieben, aber mit neuen Direktiven, Checkpoints und Chancen auf geheime Ausstattung und Jäger.
  • „Abtrünnig 2.0“, eine Möglichkeit, im PvP freiwillig den Abtrünnigenstatus zu wechseln, wodurch die Dark Zone hoffentlich wieder ausgeglichener wird.
  • „Ausstattungsoptimierung“, ein neues System, das es den Spielern ermöglicht, D-Tech auszugeben, um ihre Waffen-/Ausstattungsstatistiken auf ein Maximum zu steigern.
  • „West Side Piers“, eine Kartenerweiterung im linken Teil von Manhattan.
  • Neue exotische Waffen, die neue „Big Alejandro“, ein exotisches LMG, die neue „Teufel“ und „Ferse“, zwei exotische Präzisionsgewehre, und natürlich die neue „Haus“-MP.

Uns ist bewusst, dass die Dark Zone eine Menge Emotionen hervorruft, aber wir möchten euch daran erinnern, dass The Division ein Live-Spiel ist. Als solches geht die Entwicklung stetig weiter, um ein möglichst gutes allgemeines Balancing zu erreichen. Unsere Absicht war es, eine Zone zu erschaffen, die sich ungefähr zu jeweils 50 % in PvE- und PvP-Aktivitäten unterteilt. Als es in 1.7 um Abtrünnige in der DZ ging, haben unsere Daten gezeigt, dass diese Balance völlig verloren gegangen war. 75 % der Spielertode in der DZ gehen ausschließlich auf PvP zurück und das ist etwas, das wir ändern möchten. Natürlich stimmt das Community-Feedback nicht immer mit unseren Backend-Analysen überein, aber wir möchten unseren Spielern versichern, dass wir großes Vertrauen in die Änderungen setzen, die mit Aktualisierung 1.8 anstehen.

Wir möchten alle daran erinnern, dass sich die Intentionen der Spieler auf dem PTS von denen im Live-Spiel unterscheiden. Wenn es um den PTS geht, tun sich die Agenten zusammen, um über ihre Builds zu diskutieren und mit den neuen Systemen zu experimentieren. Auf den Live-Servern sind die Spieler weiter gestreut und verfolgen hauptsächlich ihre Farming-Routen. Als Live-Spiel kann sich das System entwickeln, falls Abtrünnig 2.0 nicht so funktioniert, wie erwartet.

Zur Erinnerung, mit Aktualisierung 1.8 werden auch Änderungen an der Bewegung eingeführt. Auch wenn sie vielleicht nicht der Drehgeschwindigkeit vor 1.7.1 entsprechen, haben sich die Änderungen im Verlaufe des PTS verbessert, um den Spielern mehr Kontrolle über ihre Charaktere zu verleihen.

Wir haben den Ruf nach verbesserten Drop-Raten von geheimer Ausstattung vernommen und bestätigen, dass diese Raten steigen werden, sobald alle Garnituren im allgemeinen Loot-Pool veröffentlicht worden sind. Zur Erinnerung, alle namentlich bekannten Bossen in allen Bereichen des Spiels (Untergrund, Dark Zone, Widerstand usw.) bieten die Chance, geheime Beute zu droppen. Wir haben außerdem Kisten in „Widerstand“ implementiert, die die Chance auf geheime Ausstattung bieten, wenn sie mit SHD-Tech geöffnet werden. Außerdem werden die Spieler in Intervallen mit geheimen Behältern belohnt, wenn sie in Letztes Gefecht/Schlacht im Rang aufsteigen.

Was exotische Waffen betrifft, war es in 1.8 unsere Absicht, ihre Funktionsfähigkeit in allen Bereichen des Spiels sicherzustellen. Das hat dazu geführt, dass bei einer Reihe von Waffen der Schaden erhöht wurde, wobei die Pakhan eine Ausnahme bildet. Als wir allen exotischen Waffen im Vergleich zu ihrer entsprechenden Grundwaffe eine einheitliche Schadenserhöhung gaben, lag die Pakhan leicht über dieser Schwelle. Deshalb haben wir ihren Schaden vermindert.

[05-12-2016] LookingForwardDivider

Aktualisierung 1.8 wird in der nächsten Woche erscheinen, wobei am Montag, dem 4. Dezember Patch-Hinweise und das genaue Erscheinungsdatum veröffentlicht werden. Vergesst nicht, dass das Global-Event „Angriff“ in der Woche darauf erscheint und die geheime Ausstattung Nomad, D3-FNC, Prädator und Banshee enthält.

Der Xbox One X-Patch kommt, aber noch nicht gleich mit der Aktualisierung 1.8. Sobald wir mehr Informationen über den Patch haben, teilen wir ihn mit der Community.

Auch nächste Woche können sich die Spieler wieder auf ein State of the Game freuen! Darin möchten wir die Veröffentlichung von 1.8 und das Feedback, bzw. die Vorschläge der Spieler diskutieren.

  

Wie immer könnt ihr uns in den  offiziellen Foren oder im Community-Reddit treffen, falls ihr nach einem Ort sucht, an dem ihr alle Themen rund um The Division diskutieren könnt.

Bis zum nächsten Mal!

Das The Division- Dev-Team

.