Share this news:

04-12-2017 [News] Update 1

Aktualisierung 1.8: Widerstand - Patch Notes

04.12.2017 05:00

Neues Feature: West Side Piers

  • West Side Piers ist ein vollständig neuer Bereich für alle Agenten, in dem zwei neue Spielmodi beheimatet sind: „Widerstand“ und „Gefecht“. In diesen Zonen schließen sich die gegnerischen Fraktionen zusammen, um es mit den Agenten der Division aufzunehmen.
  • Die Karte der West Side Piers erstreckt sich über zwei Zonen: Piers North und Piers South.
  • Außerdem gibt es ein neues Safehouse namens Camp Clinton. Camp Clinton dient hier als neuer Social Hub, so wie das Terminal, in Aktualisierung 1.8.
  • Die West Side Piers bieten ein neues, dynamisches Spawnsystem für Gegner, neue besondere Aufträge und Tagesaufgaben.
  • Darüber hinaus wurden West-Side-Piers-Belobigungen hinzugefügt.

Neues Feature: Gefecht

  • Im Gefecht kämpfen zwei Teams aus je 4 Agenten gegen einander und versuchen so viele Kills wie möglich zu erzielen, bis die Zeit abläuft. Die Teams erhalten Punkte, wenn ein gefallener Agent eliminiert wird.
  • Agenten können eine Gefecht-Sitzung am Spielersuche-Tor in der Operationsbasis oder in Camp Clinton beginnen.
  • Das Limit des PvP-Rangs (zuvor Letzes-Gefecht-Rang) wurde von 40 auf 99 erhöht. Sowohl Letztes Gefecht wie auch Gefecht tragen zum Fortschritt bei.
  • Es wurden neue PvP-Rang-Belohnungen hinzugefügt, wie geheime Behälter.
  • Gefechts-Belobigungen wurden hinzugefügt.

Neues Feature: Abtrünnigenmodus 2.0

  • Das Abtrünnigensystem in der Dark Zone wurde für Aktualisierung 1.8 überholt.
  • Um abtrünnig zu werden, müssen Agenten zunächst den Abtrünnigen-Status einstellen, bevor sie Schaden an wohlgesonnenen Agenten anrichten dürfen. Jedes Mitglied der Gruppe kann nun wählen, ob es die Gruppe verlassen oder auch abtrünnig werden möchte.
  • Die Menschenjagd-Stufen und -ziele wurden hinzugefügt. Agenten, die den maximalen Menschenjagd-Status erreichen, haben nun ein Ziel, mit dem sie interagieren müssen, das mit Menschenjag-Behälter belohnt wird. Nicht abtrünnige Agenten sehen den näheren Bereich des Ziels der Menschenjagt und werden dafür belohnt, Menschenjagd-Agenten aufzuhalten.

Neues Feature: Optimierungsstation

  • Die Optimierung bietet eine neue Möglichkeit für Agenten, in ihre Ausstattung zu investieren und den perfekt austarierten Build für ihren Spielstil zu erreichen. Agenten können nun jedes Objekt ihrer Ausstattung zur Optimierungsstation bringen und die Werte des Objekts mithilfe von Division-Tech und Credits bis zum Maximum aufwerten.

Neues Feature Widerstand

  • Diese Aktualisierung führt einen neuen PvE-Spielmodus ein, der sich „Widerstand“ nennt. Hier schließen sich die unterschiedlichen Fraktionen zusammen, um gegen die Agenten der Division anzutreten. Gegnerische NSCs spawnen kontinuierlich in Wellen und die Agenten versuchen, so lange wie möglich zu überleben.
  • Dieser neue PvE-Spielmodus findet sich in den drei Arenen an den West Side Piers.
  • Agenten können das Event auf der Karte beginnen oder, indem sie in eine der Arenen an den West Side Piers gehen und das Event von dort auslösen.
  • Widerstand-Belobigungen wurden hinzugefügt.

Neues Feature: Änderungen im Untergrund

  • Die alten Direktiven wurden entfernt und durch neue ersetzt, die neue Spieloptionen mitbringen.
    • Elektrotechnik – Neue Elektrotechnik verleiht dem Spieler stark reduzierte Cooldowns seiner Fertigkeiten. Ein Nebeneffekt dieser experimentellen Technologie ist allerdings, dass alle anderen elektrischen Systeme gestört werden, solange diese Fertigkeit aktiv ist.
    • Adrenalin-Heilung –Agenten erhalten einen permanenten Adrenalinschub, der ihre Gesundheit wiederherstellt. Allerdings bedeutet dieser Zusatz, dass die anderen Heilungsfertigkeiten weniger oft verwendet werden können.
    • Kinetische Rüstung – Experimentelle neue Ausstattung, die die Rüstung und das Tempo des Agenten erhöht. Allerdings verringert sich die Rüstung drastisch, wenn der Agent in einer Position verharrt.
    • Kompensator – Experimentelle Technologie, die allen Waffen mehr Stabilität beim Schießen oder Zielen gewährt. Durch das erhöhte Gewicht dieser Ausstattung haben Agenten allerdings weniger Platz für Munition.
    • Schockmunition - Speziell gestaltete Magazine erlauben es, permanent mit Schockmunition mit sich zu führen. Bei permanenter Verwendung kann dies allerdings dazu führen, dass der Agent selbst kurzzeitig geschockt wird und nichts tun kann.
  • Der Untergrund verfügt nun über Checkpoints.
  • Jäger haben ihren Weg in den Untergrund gefunden und tauchen zufällig in Begegnungen auf. Wenn sie auftauchen, sind sie immer mit einer Person in der Überzahl. Eliminierte Jäger bieten die Chance, exotische und geheime Ausstattungsobjekte fallenzulassen.
  • Der Rave-Room aus „Das Ende ist N.Y.“ wurde zur Raumrotation hinzugefügt.
  • Es wurde eine neue Tafel für die Direktiven im Taktischen Operationszentrum installiert.
  • Neue Schnellstart-Optionen im Taktischen Operationszentrum für tägliche und 3-Phasen-5-Direktiven-Operationen.
  • Untergrund-Tagesoperationen und Wocheneinsatz-Informationen sind der Karte hinzugefügt worden.
  • Der Untergrund hat jetzt Wocheneinsätze erhalten und belohnt sie mit einem wöchentlichen Behälter, der ein exotisches Objekt birgt.
  • Im gesamten Untergrund wurden die Belohnungen verbessert.
  • Neue Untergrund-Belobigungen wurden hinzugefügt.
  • Neue Abzeichen wurden als Belobigungs-Belohnungen hinzugefügt.
  • Man kann nun per Blitzreise zu den Tageseinsätzen reisen.
  • Spieler können nun die Spielersuche für angepasste Einsätze und Tageseinsätze verwenden.

Neues Ausstattungswert-System:

  • Es wurde ein neues System implementiert, um dem Spieler schnelleren Zugang zu 256er-Beute zu gewähren. Alle Ausstattungsobjekte mit 256er-Wert zeigen nun einen Ausstattungswertebereich von 256-286 an und spiegeln die Qualität der Objekte wider.

Neue geheime Ausstattung:

Die neuen geheimen Ausstattungsgarnituren des nächsten Global-Events sind:

  • Global Event 3 „Angriff„:
    • Weg des Nomaden
    • D3-FNC
    • Zeichen des Prädators
    • Banshees Schatten
  • Global Event 4 „Hinterhalt“:
    • AlphaBridge
    • FireCrest
    • Treue des Jägers
    • Autorität des Taktikers
  • AlphaBridge
    • Garniturbonus (5 Teile):
      • +25 % Gesundheitsregeneration
      • +10 % Waffenschaden
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Talent: Verbesserte AlphaBridge
      • Inaktive persönliche Versionen der individuellen Fertigkeiten rotieren alle 6 Sekunden und können durch das Töten feindlicher Agenten oder Veteranen-/Elite-NSC aktiviert werden. Die individuelle Fertigkeit, die bei der Rotation an der Reihe ist, wenn ein Feind getötet wird, wird für 10 Sekunden ausgelöst, wenn alle Primärwerte im Gleichgewicht sind. Diese Zeiten verkürzen sich, abhängig von den Unterschieden in der Reichweite der Primärattribute. Man kann nicht länger individuelle Fertigkeiten aktivieren oder von individuellen Fertigkeiten der Verbündeten profitieren.
  • Banshees Schatten
    • Garniturbonus (5 Teile):
      • +20 % gelootete Dark-Zone-Währung.
      • +5 % Schaden gegen Ziele außerhalb der Deckung.
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Talent: Verbesserte Banshee:
      • Während man sich im Abtrünnigen-Zustand befindet, verringert sich die Zeit, die benötigt wird, um den Menschenjagd-Status loszuwerden um 5 % pro Gruppenmitglied im Umkreis von 10 Metern. Alle Abtrünnigenstatus-Aktionen, die in einem Rangaufstieg enden, werden verdoppelt. Die Belohnungen für die Befreiung vom Menschenjagdstatus wurden verbessert. Während man sich nicht im Abtrünnigen-Status befindet, erhöht sich der Schaden, den Agenten im Menschenjagdstatus erleiden um 5 % pro Stufe des Agenten. Die Belohnungen für das Töten von Menschenjagdstatus-Agenten wurden verbessert.
  • D3-FNC
    • Garniturbonus (5 Teile):
      • +15 % Schutz vor Elite
      • +5% Ballistischer-Schild-Schadensminderung
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Talent: Verbesserte FrontLine
      • Wenn der ballistische Schild abgesetzt wird, wird der Nahkampfschaden um 2000 % erhöht und sämtliche erhaltene Überheilung des Spielers wird auf den Schild als Heilung angewendet. Wenn er eine Grenze an physischem oder exotischen Schadenüberschreitet, stärkt der ballistische Schild den Spieler und alle Gruppenmitglieder 6 Sekunden lang im Radius von 15 Metern. Die Dauer der Stärkung erhöht sich je 3000 Ausdauer des Spielers um 2 Sekunden.
      • Physischer Schaden: Rüstung wird um 30 % erhöht.
      • Exotischer Schaden: Waffenschaden wird um 30 % erhöht.
  • FireCrest
    • Garniturbonus (5 Teile):
      • +1 Brandgranaten-Kapazität
      • +5 % Flammengeschützreichweite
      • +20% Flammengeschützschaden
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Talent: Verbesserte FireCrest
      • Kugeln haben eine Chance von 2 %, den Gegner in Brand zu setzen. Brennende Ziele können alle 10 Sekunden eine Flammenexplosion auslösen, wenn sie von Kugeln getroffen werden. NSCs, die vom Flammengeschütz in Brand gesetzt wurden, brennen für je 2000 Elektronik 25 % länger.
  • Treue des Jägers
    • Garniturbonus (5 Teile):
      • +20 % Optimale Reichweite
      • +10 % Kopfschussschaden
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Talent: Präzision des Jägers
      • Kopfschüsse verdoppeln den erhöhten Schadensbonus. 2 aufeinanderfolgende Fehlschüsse sind erforderlich, um den Schadensbonus zu verlieren.
  • Weg des Nomanden
    • Garniturbonus (5 Teile):
      • +10 % Lebenspunkte bei Tötung
      • Talent: Verbesserte Entschlossenheit des Nomaden
      • Erhöht die Menge der Heilung von Entschlossenheit des Nomaden. Entschlossenheit des Nomaden kann nun eine Überheilung bewirken.
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Talent: Glück des Nomaden
        • Es besteht eine Chance von 50 %, keinen Cooldown auf Weg des Nomaden zu haben. Der Träger erleidet 10 Sekunden 60 % weniger Schaden, nachdem Weg des Nomaden ausgelöst wurde.
  • Zeichen des Prädators
    • Garniturbonus (5 Teile):
      • +10 % Nachladetempo
      • +8 % Sturmgewehr-Schaden
      • +8 % MP-Schaden
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Talent: Verbessertes Zeichen des Prädators
      • Wenn 10 Treffer erzielt werden, ohne das Ziel zu wechseln, wird das Zeichen des Prädators auf das Ziel gewirkt, sodass es für 50 % des bereits angerichteten Schadens blutet. Das Zeichen des Prädators ignoriert den Bluten-Widerstand des Ziels. Der kontinuierliche Schaden wird pro 3000 Ausdauer um 15 % erhöht und kann das Ziel kritisch treffen. Ab 9000 Ausdauer wird der kontinuierliche Schadenbonus, um weitere 120 % erhöht.
  • Autorität des Taktikers
    • Garniturbonus (5 Teile):
      • +5% Fertigkeit Eile
      • +5% Fertigkeitenstärke
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Talent: Verbesserte Autorität des Taktikers
      • Die Verwendung einer Fertigkeit mit maximalem Bonus setzt die Stärkung der Fertigkeiten zurück, erhöht das Maximum aber auf 60 %. Die Verwendung einer Fertigkeit bei 60 % hat eine Chance von 40 %, die Stärkung wieder auf 30 % zu setzen und das Maximum auf 60 % zu halten. Die Chance wird je 3000 Elektronik um 20 % erhöht.

Neue exotische Waffen:

  • Vier neue Waffen haben Einzug ins Spiel gehalten.
  • Das Haus (Maschinenpistole)
    • Spezialtalent: Kartenzähler
    • Eine Hälfte des Magazins richtet 20 % mehr Schaden an. Die Hälfte mit dem erhöhten Schaden wechselt nach 15 Sekunden oder wenn das Magazin leer ist.
  • • Big Alejandro (Leichtes Maschinengewehr)
    • Spezialtalent: Deckungsschütze
    • Jede in Deckung verschossene Kugel erhöht den Waffenschaden um 0,5 % bis auf 50 %. Der Bonus hält 10 Sekunden an. Wird eine Tötung mit der Waffe in der Deckung erzielt, wird die Dauer zurückgesetzt. Der Schadensbonus verfällt beim Nachladen, Waffenwechsel oder Verlassen des Kampfes.
  • Teufel (Präzisionsgewehr)
    • Spezialtalent: Feuer
    • Kopfschüsse erhöhen die Stabilität für 15 Sekunden um 30 %. Körperschüsse erhöhen den Kopfschussschaden für 15 Sekunden um 30 %.
    • Garniturbonus-Talent zusammen mit Ferse benutzt: Die Ferse des Teufels
    • Beide Waffen erhalten die Talente Feuer und Zorn und die Stärkung verlängert sich um 15 Sekunden. Boni von Feuer und Zorn gehen nicht mehr verloren, wenn zwischen Feuer und Zorn umgeschaltet wird. Das Waffenwechseltempo wurde um 50 % erhöht.
  • Ferse (Präzisionsgewehr)
    • Spezialtalent: Zorn
    • Das Treffen von Schwachpunkten erhöht den Waffenschaden für 15 Sekunden um 30 %. Das Treffen von Fertigkeitenhelfern erhöht den kritischen Trefferschaden für 15 Sekunden um 30 %.
    • Garniturbonus-Talent zusammen mit Teufel benutzt: Die Ferse des Teufels. Siehe oben.

Änderungen beim Premium-Händler

  • Spieler können jetzt alle neuen Prestige-Objekte und -Sammlungen erhalten, indem sie den Verschlüsselten Behälter Mark 2 öffnen.li>
  • Der Premium-Händler-NSC kann jetzt in Camp Clinton sowie am Terminal gefunden werden.

Spielverlauf

  • Der PvP-Modifikator wurde angepasst, um die neuen Ausdauerverbesserungen mit der Zeit zum Töten auszugleichen.
  • Der erhöhte Lebenspunktegewinn pro Ausdauerpunkt beträgt nun 30 (statt 15).
  • Erhöhter Granaten-Cooldown auf 6 Sekunden (statt 3).
  • Die kritische Trefferchance beim Schießen aus der Hüfte wurde auf 50 % reduziert.
  • Das Zielkreuz wurde beim Schießen aus der Hüfte entfernt.
  • Alle Vorkommnisse von +Waffenschaden wurden durch prozentualen Waffenschaden ersetzt. Hierdurch sind die Vorzüge gleichmäßiger auf alle Waffen verteilt und nicht mehr abhängig von der Feuerrate.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem eine Granate unsichtbar werden konnte, wenn sie genau in dem Moment geworfen wurde, in dem man kampfunfähig geworden ist.
  • Das Zerlegen von Highend-Ausstattung, Highend-Waffen, Ausstattungsgarnitur-Objekten, Geheimen Ausstattungsgarnituren, exotischer Rüstung und Waffen kann jetzt mit D-Tech belohnt werden.
  • Die Dreh-Geschwindigkeit wurde für alle Agenten leicht erhöht.
  • Probleme mit dem „Treue des Jägers“-4-Teilebonusschaden, der keine höheren Trefferanhäufungen mit Waffen mit hoher Feuerrate erreichen konnte, wurden korrigiert.
  • Der „Autorität des Taktikers“-Bonus gilt jetzt für jeden zugefügten Schaden, auch den durch befreundete Geschütze.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Agenten mit jedem Kammerverschluss-Gewehr schneller schießen konnten als beabsichtigt.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Agenten keinen Behälter erhielten, nachdem Sie einen Auftrag erfüllt hatten und ihr Inventar voll war.
  • Agenten können jetzt über den Rauswurf von Gruppenmitgliedern abstimmen. Diese Funktionalität wird verfügbar, wenn eine Gruppe aus 3 oder 4 Mitgliedern besteht. Wenn ein Agent einer Gruppe über die Spielersuche beitritt, ist er 3 Minuten lang vor dem Rauswurf aus der Gruppe sicher. Außerdem kann ein Agent, der einer Gruppe über die Spielersuche beigetreten ist, nur durch Abstimmung aus der Gruppe geworfen werden.

Benutzeroberfläche

  • Dem Aussehensmenü des Inventars wurden seltene Farben hinzugefügt, damit es zum Rest der BO passt.
  • Korrektur eines Fehlers auf der Benutzeroberfläche, bei dem bei Feuerwaffen und SPS-Werten eine .0 angehängt wurde.
  • Korrektur mehrerer BO-Fehler, bei denen es in verschiedenen Sprachen Textüberlappungen gab.
  • Korrektur eines BO-Fehlers, bei dem das HUD angezeigt wurde, obwohl in der Dark Zone die Automatisch-Verbergen-Option eingeschaltet war.
  • Korrektur eines BO-Fehlers, bei dem es so aussah, als hätte ein Agent das Brandgeschoss-Verbrauchsgut aktiviert, obwohl es nicht aktiv war. Dieser Fehler tritt nur auf, wenn das Verbrauchsgut benutzt wird, kurz bevor der Agent kampfunfähig wird.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Befestigung mit der Megakarte überlappte.

Waffen-Balance

  • Exotische Waffen
    • Der Schaden der Warlord, Caduceus, Historian, Tenebrae, Damascus, Golden Rhino, Midas, Hungry Hog, Showstopper, Thompson M1928 und der Tommy Gun wurde leicht erhöht.
    • Der Schaden der Pakhan wurde leicht vermindert und ihre Streuung verringert.
    • Die Reichweite der Medved wurde erhöht und ihre Streuung leicht verringert.
  • Waffen
    • Der Schaden von Waffen mit hoher Feuerrate wurde verringert.
    • Der Schaden der M4, M5 und MP7 wurde verringert.
  • Talente
    • Adrenalin verleiht nun für 2 Sekunden eine Immunität gegen Status-Effekte.
    • Die Stärkung von „Kenner“ kann jetzt einmal kumuliert werden. Sie wird erneuert, wenn eine andere Fertigkeit benutzt wird, während sie aktiv ist. Sie kann nicht länger mehrmals kumuliert werden.
    • Korrektur von Fällen, in denen „Eilig“ nicht mehr funktionierte.
    • Korrektur eines Fehlers, bei dem „Kampfkumpel“ zwei Mal auf einen Agenten angewendet wurde, wenn dieser von einem Hilfsposten wiederbelebt wurde.
    • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Pakhan beim Waffenwechsel ihren Stapel verlor, wenn der 4er-Bonus von Einsamer Held aktiv war.

Fertigkeiten

  • Hilfsposten
    • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Hilfsposten-Fertigkeit noch vorhanden, aber nicht mehr verfügbar war, wenn sich der Agent, der die Fertigkeit einsetzte, mehr als 100 Meter davon entfernte.
    • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Hilfsposten-Stärkungen weiter wirkten, obwohl die Station gestört wurde.
    • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Heilung des Hilfspostens ungleichmäßig ausfiel.
  • Geschütz
    • Der PvP-Modifikator aller Geschütze wurde auf 35 % verringert.
  • Haftgranate
    • Die Verzögerung der Detonation wurde wieder entfernt (war 1,2 Sekunden).
  • Erste Hilfe
    • Erste Hilfe kann nun nicht mehr beim Schießen verwendet werden.
  • Überlebens-Link
    • Aktualisierung des Überlebens-Link-Tooltips, um deutlich zu machen, dass die Gruppenmitglieder des Agenten diejenigen sind, die den Notfall-Gesundheitsschub erhalten.
  • Erholungs-Link
    • Die automatische Wiederbelebung über den Erholungs-Link erschöpft nun den Bonus von „Autorität des Taktikers“.
  • Impuls
    • Agenten können jetzt den Impulsgeber benutzen, nachdem der Cooldown beendet ist, selbst wenn die Fertigkeit bereits aktiv ist.

Belobigungen/Aufnäher

  • Die Pazifist-Belobigung wird nach Abschluss der PvE-Überleben-Sitzung nicht länger belohnt.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das Ausbruch-Hemd und der Höhlenbewohner-Aufnäher nicht gut zusammenpassten, wenn der Agent die Banshee- oder Baseball-Jacke angelegt hatte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Belobigungen mit Bedingungen sowie eine Aufnäherbelohnung falsch angezeigt wurden.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Aufnäher zu Flimmern führten, wenn die gefütterte Strickjacke, schwarz, oder die Jagdweste, braun, mit einer weiblichen Figur getragen wurde.
  • Die Belobigungen „Hochrangiges Ziel“ und „Agent im Fadenkreuz“ belohnen nicht länger mit demselben Aufnäher wie „Angesicht zu Angesicht“.
  • „Letztes-Gefecht-Wiederbelebung“ wird jetzt mit dem richtigen Aufnäher belohnt.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Fortschritte für „Kein Rückzug“ und „Niemals aufgeben“ gewährt wurden, obwohl die Agenten im Kampf getötet worden waren.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Fortschritte für „Kanalschläger“ in der Belobigung nicht gewährt wurden, wenn ein namentlich bekannter Gegner getötet wurde.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Fortschritt für „Die Reste eines Mannes“ in der Belobigung gewährt wurde, indem man ihn Nachschub aufnahm.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem es dem Agenten möglich war, die Anforderungen für „Agent mit Schrotgewehr“ zu umgehen.

Ausstattungsgarnituren

  • Autorität des Taktikers
    • Garniturbonus (4 Teile):
      • Mit jeder Kugel, die den Gegner trifft, werden 1 % Bonus-Fertigkeitenstärke erworben. Jede Kugel mit angewendeten Fertigkeiten, die den Gegner trifft, gewährt 0,2 % Bonusfertigkeitenstärke. Das Maximum beträgt 30 %. Der Bonus wird bei Verwendung einer Fertigkeit verzerht.
  • D3-FNC
    • Garniturbonus (2 Teile):
      • +15% Schutz vor Elite
    • Garniturbonus (3 Teile):
      • +10% Ballistischer-Schild-Schadensminderung
    • Garniturbonus (4 Teile):
      • Ermöglicht die Nutzung einer MP, sofern eine ausgerüstet ist, wenn der Ballistische Schild aktiviert wird. Nur die Schild-Mod des Meisterrangs ist aktiv. Die Lebensenergie des Ballistischen Schildes wird für je 3000 Ausdauer um 57 % erhöht.
  • Treue des Jägers
    • Garniturbonus (4 Teile):
      • Jeder aufeinanderfolgende Treffer eines Gegners mit einem Präzisionsgewehr erzielt 3 % mehr Schaden. Der Schadenbonus wird für je 3000 Schusswaffen um 2 % erhöht. Der Schadenbonus wird entfernt, wenn ein Schuss das Ziel verfehlt, die Waffe gewechselt oder nachgeladen wird oder nach 10 Sekunden.

Geheime Ausstattung

  • Kampfausrüstung des Stürmers
    • Garniturbonus (6 Teile)
      • Jeder Treffer gewährt einen Selbstheilungsbonus von 0,02 % der maximalen Gesundheit pro Sekunde. Dieser Bonus erhöht sich für je 3000 Ausdauer um 0,05 %. Der Effekt kann bis auf 100 Treffer gestapelt werden. Jeder verfehlte Schuss entfernt 1 Stapel und alle 2 Sekunden wird 1 Stapel entfernt.
      • Jeder Treffer erhöht den Bonusschaden der Kampfausrüstung des Stürmers um weitere 1 %. Verpasste Schüsse reduzieren den Bonusschaden der Kampfausrüstung des Stürmers um 1 % und der Bonus wird jede Sekunde um 2 % reduziert.
  • Rückholer
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Der Hilfsposten hat eine Wahrscheinlichkeit von 40 %, dass kein Cooldown ausgelöst wird, wenn er von einem Gegner zerstört wird. Die Wahrscheinlichkeit wird für je 3000 Elektronik um 20 % erhöht.
  • Finale Maßnahme
    • Garniturbonus (6 Teile):
      • Wenn eine Granate entschärft wird, erhalten der Spieler und alle Gruppenmitglieder im Radius von 30 Metern eine Stärkung basierend auf dem entschärften Granatentyp. EMP/Schock: Fertigkeitenstärke wird für 8 Sekunden um 40 % erhöht. Splitter/Brand: Waffenschaden wird für 8 Sekunden um 40 % erhöht. Blend-/Tränengas: Rüstung wird für 8 Sekunden um 40 % erhöht
  • Der D3-FNC-Garnitur wurde ein PvP-Modifikator hinzugefügt, der es erforderlich macht, mehr Schaden im PvP anzurichten, damit der Proc im PvP ausgelöst wird.
  • Korrektur eines Fehlers bei der Geheimen Ausstattung, durch den keine unterschiedlichen Werte angezeigt wurden, wenn man die Ausrüstung verglich.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das DeadEye-6-Teile-Talent nach dem Töten eines Agenten oder NSC mit der Historian (exotische Waffe) nicht aktiviert wurde.
  • Korrektur eines Fehlers bei dem die geheime Rückholer-Garnitur die „Wiederbelebungsdauer des Hilfspostens“ auf 0 setzte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das Bluten des Zeichen des Prädators nicht immer beim Ziel ankam.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das Pakhan-Magazin-Lager verloren geht, wenn das „Sorgfältig“-Talent ausgelöst wird.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Garniturboni für noch nicht veröffentlichte Geheime Ausstattungsgarnituren an der Verbesserungsstation sichtbar waren.
  • Korrektur eines potenziellen Exploits, bei dem Agenten die Banshees-Schatten-Ausstattungsgarnitur benutzen konnten, um überall in der Dark-Zone Munitionsvorräte aufzufüllen.
  • Die Beschreibung des D3-FNC-6-Teile-Bonus wurde verbessert.

Global-Event

  • Unterstützung für zukünftige Global-Events hinzugefügt.
  • Die Ausbruch-Event-Masken werden nun durch die Ausbruch-Belobigung ausgegeben, wenn das Event aktiv ist.
  • Ein Tooltip wurde angepasst, um darzulegen, dass die Global-Event-Waffenskins und Prestigegarnituren nur über die Bestenliste zu erhalten sind.
  • Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, dass die Wildnis im Global-Event Angriff explodierte.
  • Korrektur einige Fehler in der Benutzeroberfläche.
  • Korrektur einiger Lokalisierungsfehler.

Einsätze/Hochrangige Ziele

  • Joe Ferro ist nun unverwundbar, solange er in seiner Glaskabine eingeschlossen ist.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Feinde während eines Hochrangiges-Ziel-Vertrags nicht auftauchten, nachdem man der Sitzung eines anderen Agenten beigetreten war.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Abschluss von Napalm-Produktionsstätte in der Schwierigkeitsstufe legendär nicht für Global-Event-Einsätze zählte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Heiler im Warrengate-Kraftwerk in der Boss-Welle ihren Hilfsposten unter gewissen Umständen nicht absetzten

Übergriffe

  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Agenten einen bestimmten Raum ausnutzen konnten, um unfaire Vorteile während des Endkampfes in „Gestohlenes Signal“ zu erlangen.

Dark Zone

  • Der Standard-Abtrünnigentimer wurde von 19 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, dass bei einen ausgeschalteten Gruppenmitglied der Menschenjagdstatus nicht gelöscht wurde.
  • Korrektur der Meldung „Gruppe wurde abtrünnig“, die Solo-Spielern angezeigt wurde, wenn sie sich erneut mit dem Spiel verbunden hatten und abtrünnig oder im Menschenjagdstatus waren.

Überleben

  • Die Global-Event-Credits in den Überleben-Behältern wurden vom 85 auf 170 erhöht.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den in „Überleben“ das Shop-Menü verfügbar war.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den man nach dem Abschluss des täglichen Überleben-Auftrags keine Benachrichtigung erhielt.

Untergrund

  • Korrektur eines Fehlers, durch den ein Untergrund-Einsatz in einer Sackgasse enden konnte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Endboss in „Untergrund“ wiederholt gefarmt werden konnte.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den das finale Einsatzziel nach der Tötung des Endbosses nicht aktualisiert wurde.
  • Agenten sind nicht länger in „Untergrund“ gefangen, wenn der Teamleiter die Gruppe verlässt, direkt nachdem er die letzte Tür geöffnet hat.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Bildwiederholrate in einem bestimmten Raum deutlich niedriger wurde.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem man nicht aus beiden Richtungen über ein Requisit klettern konnte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem man an einigen Orten nicht in Deckung gehen konnte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Agent den Spielbereich verlassen konnte.
  • Korrektur zahlreicher Orte, an denen der Spieler hängebleiben könnte.
  • Eine unsichtbare Wand wurde entfernt.
  • Korrektur einer Bruchstelle im Boden, der Agenten am Weitergehen hinderte.
  • Die Hinweise wurden so aktualisiert, dass sie mit dem neuen Untergrund harmonieren.
  • Bei der Platzierung von Requisiten wurden einige Anpassungen vorgenommen.
  • Einige seltsam reagierende Türen wurden korrigiert.
  • Korrektur einiger Probleme mit der Benutzeroberfläche.

Letztes Gefecht

  • Der Letztes-Gefecht-Rang wurde in PvP-Rang umbenannt.
  • Chiffreschlüsselfragmente sind nun in den Letztes-Gefecht-Behältern erhältlich.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den Agenten in „Letztes Gefecht“ eine 30-sekündige Todesstrafe erhielten, nachdem sie zuvor als Abtrünnige in der Dark Zone gestorben waren.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den Agenten in „Letztes Gefecht“ eine 30-sekündige Todesstrafe erhielten, nachdem sie zuvor in Überleben gestorben waren.
  • Korrektur eines Fehlers, bei der Agenten auf dem Spielersuchebildschirm des Letzten Gefechts hängen bleiben konnten.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem ein Agent manchmal das Wiederbelebungsmenü nach dem Tod nicht sehen konnte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler eine Einladung zu einer Letztes-Gefecht-Partie erhielt, wenn die Gruppe zuvor ein Spiel in einer Letztes-Gefecht-Partie beendet hatte.

Ausrüstung

  • Das Wechseln von Ausrüstung über Tastenkürzel führt jetzt zu einer Warnmeldung, wenn die Ausrüstung nicht gespeichert wurde.
  • Neue Namensoptionen für Ausrüstung hinzugefügt.

Premium-Händler

  • Korrektur eines Fehlers, durch den ein Objekt beim Premium-Händler nicht mit einem Tooltip versehen war.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den der Glimmereffekt auf einem seltenen Prestige-Objekt im Prestige-Objekte-Menü nicht verschwand.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den ein Verschlüsselter Behälter automatisch geöffnet werden konnte, wenn der Agent einen Chiffre-Schlüssel gekauft hatte.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den ein Premium-Händler erscheinen konnte, nachdem der Agent einen Verschlüsselten Behälter gekauft hatte.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den Agenten auf dem Öffnungsbildschirm für Behälter feststecken konnten, wenn sie während des Öffnens eines Verschlüsselten Behälters aus der Gruppe geworfen wurden.
  • Korrektur eines Fehlers bei einem Verschlüsselten Behälter, durch den der Vorschau-Button immer noch funktionierte, obwohl er im Interface nicht vorhanden war.
  • Korrektur verschiedener Fehler in der Benutzeroberfläche.
  • Korrektur einiger Animationsfehler.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Premium-Händler verschwand, wenn man einen verschlüsslten Behälter kaufte.

Welt

  • Korrektur einer Deckung in der Dark Zone, die Agenten außerhalb der Begrenzungen zeigte.
  • Korrektur eines Fehlers beim „Das Arsenal“-Wahrzeichen in der Dark Zone, wo die Agenten für die Säuberung des Wahrzeichens keine Belohnung erhielten und es weiterhin als aktiv erschien.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Agenten in Chelsea kein Echo aufnehmen konnten.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Agenten zwischen der Verbesserungs- und der Optimierungsstation in der Operationsbasis stecken bleiben konnten.

PC-spezifisch

  • Korrektur eines Fehlers, durch den beim Sortieren die Objekte nicht immer in der korrekten alphabetischen Reihenfolge gezeigt wurden.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den der DirectX 12-Renderer bei manchen Grafikkarten nicht funktionierte.
  • Agenten können jetzt den /join-Befehl benutzen, um sich einer Gruppe von Agenten in einer offenen Gruppe anzuschließen.

Andere

  • Korrektur eines Fehlers, durch den die grüne und weiße Kadettenmütze identisch aussahen.
  • Verbesserung des Schießstandes in der Operationsbasis, um es Agenten zu ermöglichen, einige der neuen Ausstattungstalente auszuprobieren, für die sich der Agent in Kampfhandlungen befinden muss.
  • Verringerte Intransparenz von Beutesäulen im Kampf.
  • Korrektur eines Fehlers, durch den bei der Benutzung der Historian auf dem Schießstand keine Explosionspartikel erzeugt wurden.
  • Korrektur eines Fehlers in der Dark Zone, durch den die Global-Event-Maske eines Agenten die reguläre Ausstattungsmaske überlappte.
  • Korrektur eines Animationsfehlers, in Zusammenhang mit der Benutzung von Emotionen nach dem Sprung von einem Objekt.