Share this news:

12-04-2018 [News] Update_1

Aktualisierung 1.8.1 - Patch-Hinweise

12.04.2018 12:00

Global Event 5 - Blackout

  • Blackout
    • Permanent aktiv: Agents sind mit Schockmunition ausgestattet, die Gegner betäubt. Durch Schießen oder Laufen wird die Aufladeanzeige gefüllt - Je mehr Aufladung vorhanden ist, desto mehr Schaden wird ausgeteilt.
  • Extremes Blackout
    • Blackout-Spielverlauf, aber Gegner können nun auch mit überladenen Nahkampfangriffen mit einem Schlag eliminiert werden. Verfehlt der Schlag, betäubt der Spieler sich und seine Verbündeten.
  • Totales Blackout
    • Extremes-Blackout-Spielverlauf, aber die Aufladeanzeige fällt schneller wieder ab, wenn man sich in der Nähe anderer Gruppenmitglieder befindet.

Global-Event 6 - Ansturm

  • Anstturm
    • Permanent aktiv: Verursacht zusätzlich zum normalen Schaden „In Brand“, „Blutende Wunde“ und Gas-Effekte. Zum Ändern des Effektes muss nur nachgeladen werden.
  • Wilder Ansturm
    • Ansturm-Spielverhalten, aber Gegner sind für eine Effektart extrem anfällig und weisen einen höheren Widerstand gegen die anderen auf. Agenten erleiden erhöhten Schaden von Gegnern mit erhöhtem Widerstand.
  • Brutaler Ansturm
    • Wilder-Ansturm-Spielverlauf, aber wenn zwei oder mehr Gruppenmitglieder einen verwundbaren Gegner innerhalb von zwei Sekunden töten, können sie nachladen, um einen Schadensbonus für ein Magazin zu erhalten.

Neue Belobigungen

  • In den neuen Global-Events stehen über 40 neue Belobigungen zur Freischaltung bereit.

Neue legendäre Schwiertigkeitsgrade für Einsätze

  • Amhersts Apartment
  • Grand Central Station

Xbox One X Enhancement Patch

  • 4K-Rendering
  • Höhere Anisotropie
  • Verbesserte Reflektionen
  • Verbesserte Objektdetails
  • Verbesserte Schattenbehandlung

Änderungen am Spiel

  • Division-Tech-Erhöhung
  • Die täglichen Kampf-, Herstellungs-, Überleben- und Dark-Zone-Einsätze belohnen den Spieler nun mit je 25 Division-Tech.
  • Wöchentliche Aufträge in der offenen Spielwelt und im Untergrund belohnen den Spieler mit je 100 Division-Tech.
  • Season-Pass-Nachschubabwürfe werden nun mit 100 Division-Tech belohnt.

Änderungen bei den Händlern

  • Der Spezialitäten-Händler bietet nun einen geheimen Ausstattungsbehälter an, der 1 geheimes Ausstattungsobjekt aus dem gesamten Pool anbietet.
  • Global-Event-Händler
  • Der einfache Behälter wurde aus dem Regal entfernt.
  • Jeder Global-Event-Händler verfügt nun über individuelle Behälter für geheime Ausstattungsgarnituren zu diesem Global-Event. Hierdurch kann der Spieler beispielsweise einen FireCrest-Behälter erwerben, der ein Objekt aus dieser Garnitur enthält.
  • Bosse im Widerstand-Spielmodus belohnen nun mit 100 Global-Event-Token.

Drops von exotischer Beute

  • Die exotischen Objekte des Premium-Händlers wurden aus dem Beute-Pool der offenen Spielwelt und den exotischen Behältern entfernt.
  • Alle exotischen Objekte wurden den Bossen in der offenen Spielwelt hinzugefügt.
  • Droprate der geheimen Ausstattungsobjekte
  • Die Droprate der geheimen Ausstattungsobjekte wurde an allen Orten erhöht.
  • Legendäre Einsätze verfügen nun über eine Chance von 20 %, geheime Ausstattungsobjekte als Belohnung für den Abschluss des Einsatzes zu erhalten.
  • Season-Pass-Nachschubabwürfe verfügen nun über eine Chance von 10 %, geheime Ausstattungsobjekte zu enthalten.
  • Überleben-Behälter haben jetzt eine Chance von ungefähr 10%, Geheime Ausstattung zu enthalten.

Geheime Ausstattung

  • Das 6er-Talent der geheimen FireCrest-Garnitur macht den Spieler nun immun gegen Feuerexplosionen, die durch brennende Ziele verursacht werden.

Fehlerkorrekturen

Fertigkeiten

  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Explosion des Sprengschild-Mods der mobilen Deckung keine Wirkung zeigte.
  • Korrektur eines Fehlers bei dem der Unterbrecher-Mod der Haftgranate und die Suchermine neutrale Spieler in der Dark Zone beeinträchtigte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei der die BO anzeigte, dass einige Hilfsposten-Mods auch auf neutrale Spieler wirkte.

Global-Events

  • Spieler können Joe Ferro nicht mehr mit Sprengladungen im Global-Event töten, solange er noch in seinem Spawnraum ist.

Dark Zone

  • Korrektur eines Fehlers bei dem eine Soundschleife entstand, wenn ein Spieler in der Menschenjagdinteraktion starb.
  • Der Hinweis „Gruppe wurde abtrünnig“ wird nicht mehr angezeigt, wenn ein Spieler mit Abtrünnigen-Status das Spiel betritt, wenn er nicht in einer Gruppe ist.
  • Korrektur eines Fehlers bei dem die BO für Abtrünnigen-Timer zwischen unterschiedlichen Zeiten blinkte.
  • Korrektur einiger Bereiche der Dark Zone in der Spieler festhängen konnten.

Untergrund

  • Einige namentlich bekannte NSCs tendierten dazu, aus dem Untergrund zu verschwinden. Wir haben sie gezwungen, ihre Position zu halten.
  • Korrektur eines Fehlers mit einem verwirrten JTF-Officer.
  • Eine sonderbare Tür wurde repariert.

Überleben

  • Korrektur der Anzeige des Wocheneinsatzes im Überleben für Spieler unter Maximalstufe.

Einsätze

  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Spieler nur einen Behälter erhielten statt drei, wenn sie den geheimen Einsatz gespielt hatten.

Belobigungen

  • Die „Marathon“-Belobigung erfordert nun, dass Spieler das Safehouse in Camp Clinton freigeschaltet haben, um sie freizuschalten.
  • Die Belobigung „Angesicht zu Angesicht“ verfolgt nun die Anforderungen korrekt.
  • Korrektur der Aktivitätsmodifikations-Anforderungen für eine Global-Event-Belobigungen.
  • Die Belobigung „Suchen und Zerstören“ verfolgt nun abgeschlossene Einsätze.
  • Die Belobigung „Makellos: Untergrund“ wurde korrigiert, sodass sie nun die Belohnung gewährt, wenn alle Anforderungen erfüllt sind.
  • Die Belobigung „Direktive-Ausführung“ belohnt nun, wenn die richtigen Anforderungen erfüllt wurden.
  • Belobigungen für das Global-Event: Überfall erscheinen nicht mehr, wenn das Global-Event nicht aktiv ist.

Ausstattung

  • Korrektur eines Fehlers bei dem der Effektradius des Feuers von FireCrest größer war als er angezeigt wurde.

Welt

  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Spieler auf einem Betonblock an den West Side Piers festhingen.
  • Korrektur einer Instanz an den West Side Piers, in der Spieler außerhalb des bespielbaren Bereichs festhängen konnten.
  • Irgendwie wurde eine unsichtbare Leiter gefunden und entfernt.
  • An Pier 93 gab es eine Mauer, die seltsam wirkte. Nun ist alles in Ordnung. Dort wurde auch eine abgedrehte Rampe repariert.
  • Außerhalb des Flugzeugträgers befand sich eine zerstörte Textur. Sie wurde wiederhergestellt.
  • Agenten können nun an verschiedenen Orten in Letztes Gefecht nicht mehr aus der Spielwelt hinaussehen.
  • Korrektur von bösartigen Mülleimern und Mülltüten.

Konsole

  • Spieler werden nun von den Spielservern abgemeldet, wenn sie sich vom PlayStation-Konto abmelden.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Spieler im Ladebildschirm hängenbleiben, wenn sie die Einladung zu einem Konsolenspiel auf dem Ladebildschirm annahmen.

Verschiedenes

  • Es wurden einige technische Probleme behoben, die zum Absturz des Spiels auf PC führten.
  • Die „Spielzeit“ erscheint nun auf dem Agenten-Auswahlbildschirm, statt „Zuletzt gespielt“.

Premium-Store

  • Der Händler hatte scheinbar leere Reiter im Angebot. Wir haben sie aufgefüllt.
  • Spielern werden keine Sekundärwaffen mehr angezeigt, wenn sie sich Rucksack-Skins ansehen.