Invasion: Die Schlacht um D.C.

Vertreibt die Black Tusk aus ihrer Operationsbasis, indem ihr in Tidal Basin einmarschiert. Verbündet euch anschließend und schließt euch der Operation „Dunkle Stunden" an, den ersten Raid für acht Spieler in The Division 2, der am Washington National Airport stattfindet. Und wenn ihr schon dabei seid, könnt ihr euch eine Minigun schnappen und mit der neuen Richtschützen-Spezialisierung ordentlich Schaden austeilen.

Mehr über die Invasion: Die Schlacht um D.C.

Q. Stützpunkt: Tidal Basin
A.
Die Fraktion der Black Tusk hat sich im Tidal Basin in Washington, D.C. eingegraben. In diesem Stützpunkt trefft ihr auf die härtesten Gegner von The Division 2. Der Stützpunkt Tidal Basin ist für alle Spieler verfügbar, die Weltrang 4 und einen Ausstattungswert von 425 erreicht haben. Wenn ihr den Einsatz abschließt, steigt ihr auf Weltrang 5 auf und eröffnet den Pfad zu den Ausstattungswerten von 450 bis 500. Sobald ihr den Einsatz abgeschlossen habt, könnt ihr Tidal Basin - oder jeden weiteren Einsatz oder Stützpunkt - im neuen Schwierigkeitsgrad heroisch wählen und eine neue Herausforderung genießen.
Q. Neue Waffen, Ausstattung und mehr
A.
Die neue Richtschützen-Spezialisierung verfügt über ihre eigene schwere Waffe. Die Minigun gewährt dem Richtschützen Bonusrüstung im Tausch gegen die Fähigkeit, Deckungen zu überwinden oder sich dahinter zu verstecken. Richtschützen erhalten außerdem die individuelle Fertigkeit Banshee, die Ziele desorientieren kann. Darüber hinaus erhält er eine besondere Kampfschaumgranate, mit der er Gegner an Ort und Stelle festkleben kann.
Außerdem führt die Invasion: Die Schlacht um D.C. zwei neue exotische Waffen ein, das LMG Pestilenz und das Scharfschützengewehr Nemesis, dazu drei neue Ausstattungsgarnituren: Wahrer Patriot, Hard Wired und Aktivierte Direktive. Jede von ihnen verfügt über neue Stärkungen und Vorteile, wenn ihr sie vervollständigt. Das Update bietet außerdem eine neue PvP-Karte, Fort McNair.
Q. Invasionsbekleidungs-Ereignis
A.
Vom 5. bis 25. April fand das erste Invasions-Bekleidungs-Ereignis statt. Es bot den Spielern die Gelegenheit, neue Maksen, Waffenskins und Outfits zu erhalten, die von den gegnerischen Fraktionen in The Division 2 inspiriert sind. Wähend des Bekleidungs-Ereignisses konnten Spieler Ereignis-Schlüssel nutzen, um besondere Bekleidungsbehälter zu öffnen und neue Objekte freizuschalten. Ereignisschlüssel konnten verdient werden, indem wöchentliche Bekeidungsprojekte abgeschlossen wurden. Außerdem durch das Erreichen von Feld-Experten-Stufen nach Stufe 30, durch Erreichen des Dark-Zone-Experten oder durch direkten Einkauf gegen Premium-Credits. Nach dem Ende des Ereignisses, hatten die Spieler noch etwas Zeit, um ihre Ereignisschlüssel einzulösen. Anschließend wurden die meisten Ereignisobjekte in die normalen Bekleidungsbehälter verschoben, sodass sie nun über den normalen Spielverlauf (mit Ausnahme einiger besonderer Event-exklusiver Objekte) erlangt werden können.
Q. Operation „Dunkle Stunden“
A.
Die Black Tusk nutzen den Washington National Airport, um Truppen und Nachschub nach Washington, D.C. zu schaffen und eure Aufgabe besteht darin, ihren Nachschub stillzulegen. Mit einem Trupp aus acht Spielern stellt ihr euch gegen die stärksten Truppen der Black Tusk in Operation „Dunkle Stunden", die derzeit die größte Herausforderung in The Division 2 darstellt und vier große Boss-Schlachten ohne Neustarts bietet. Sie steht allen Spielern offen, die Weltrang 5 und einen Ausstattungswert von mindestens 490 erreicht haben. Operation „Dunkle Stunden" stellt die Fertigkeiten und Koordination der fähigsten Agenten in The Division 2 auf die Probe.

News und Video

      Year 1 Pass

      Year 1 Pass

      Enthält 7 Tage Vorabzugang zu allen kostenlosen Year-1-Episoden, direkten Zugang zu 3 neuen Spezialisierungen, sobald sie freigeschaltet sind, 8 Geheimaufträge, neue exklusive Anpassungsobjekte und vieles mehr.

      Jetzt kaufen

      Empfohlen

      WEGE NACH DER VERÖFFENTLICHUNG

      WEGE NACH DER VERÖFFENTLICHUNG

      Wir haben einen ausgiebigen Plan für die Zeit nach der Veröffentlichung, um das Spiel für das folgende Jahr zu unterstützen. Diese Inhalte sind gratis und für jeden zugänglich.

      Mehr erfahren
      Endspiel

      Endspiel

      Dein Auftrag ist noch nicht erledigt, wenn die Kampagne endet. Neue Spezialisierungen, Spielmodi, Überfälle und vieles mehr halten die Division-Agenten in Atem, weit über Stufe 30 hinaus.

      mehr